Zahnästhetik für die ganze Familie

Allgemeine konservative und operative Zahnheilkunde

  • Operative Entfernung zerstörter, nicht mehr haltbarer Zähne
  • Wurzelspitzenresektion
  • Legen von Kunststofffüllungen mit Hilfe der Kofferdamtechnik
  • Legen von Keramikfüllungen auf Wunsch auch unter dem Operationsmikroskop
  • Veneers (Verblendschalen)
  • Bleaching (Zahnaufhellung)


Veneer

Ein Veneer ist eine lichtdurchlässige Keramikschale für die Zähne, die mit Spezialkleber auf die ZahnoberÔ¨āäche - vor allem von Frontzähnen - aufgebracht wird.

In der Regel stellt der  Einsatz von Keramik-Veneers keine gesundheitliche Gefährdung dar, weil das Keramikmaterial eine sehr hohe Bioverträglichkeit hat. Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen dauerhaft und unsichtbar korrigiert werden.

Kofferdamtechnik

Der Kofferdam besteht meist aus elastischem Kunststoff oder Gummi. Neben der Abschirmung des Mundraums für die einfache, speichelfreie Behandlung des eröffneten Zahnes wird auch verhindert, dass Fremdkörper wie Amalgamreste, Kronenreste, Krankheitserreger oder Flüssigkeiten verschluckt oder eingeatmet werden können. Der Kofferdam dient zur absoluten Trockenlegung des behandelten Zahnes und wird daher in unserer Praxis standardmäßig beim Legen von Kunststofffüllungen, keramischem Zahnersatz und während einer Wurzelkanalbehandlung verwendet.

Operationsmikroskop

Nur was man optimal sieht, kann man auch entsprechend behandeln!

Daher ist eine moderne Wurzelkanalbehandlung ohne Operationsmikroskop nicht denkbar. Mit Hilfe des in unserer Praxis zum Einsatz kommenden Op-Mikroskopes können wir jedes auch noch so kleinste Detail während der Wurzelkanalbehandlung erkennbar machen und therapieren.

Zahnarztpraxis Bader-Wolf · Kaiserstr. 81 · 61169 Friedberg (Hessen) · fon: 06031 - 92 663 · info@zahnarztpraxisbaderwolf.de