Zahnästhetik für die ganze Familie

Lachgassedierung bei Angstpatienten & Kindern

Lachgas eignet sich zur Anxiolyse (Lösung von Angstzuständen) in jedem Lebensalter in Kombination mit einer Lokalanästhesie bei Patienten mit mäßig ausgeprägter Angst. Für die Methode eignen sich ebenfalls Patienten, die wegen eines störenden Würgereflexes schwierig zu behandeln sind, da die Empfindlichkeit der oberen Atemwege einschließlich der Mundhöhle reduziert wird.



Lachgassedierung bei Angstpatienten & Kindern

Kinder sind besonders dankbare Patienten, wobei sie besonders ab dem „Gameboy-Alter“ von ca. sechs Jahren gut zu führen sind. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung und gerade betagte Patienten profitieren von den hohen Sauerstoffkonzentrationen, die bei der Methode Anwendung finden.

Zahnarztpraxis Bader-Wolf · Kaiserstr. 81 · 61169 Friedberg (Hessen) · fon: 06031 - 92 663 · info@zahnarztpraxisbaderwolf.de